Kaum gehen die Temperaturen nach oben...

...und ich gehe wieder regelmäßig arbeiten und schon ist der Blog wie ausgestorben.
Wie schaffen es nur andere Blogger trotz Job mehrmals in der Woche Posts zu verfassen? Oder trotz Arbeit und Kindern? 
Aber wenn ich nach Hause komme, bin ich platt. Da wird gekocht, essen für den nächsten Tag zurecht gemacht und dann sinnfrei auf der Couch gehangen, bis ich um 9 ins Bett krieche. Und wenn es dazu auch noch 30°+ sind, dann bin ich zu gar nichts mehr zu gebrauchen ^^
Aber jetzt sind die Temperaturen wieder Dana-freundlich, ich kann nachts meinen Akku aufladen und habe meine Tätigkeiten an der PS2 unterbrochen, um endlich mal wieder Fotos zu machen und den Blog aufzuwecken.
Hat geklappt ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!