Ey Sonnenuntergang! Really?!

Ist das zu glauben?
Am Vormittag auf dem Weg zum Ikea hat mir die Sonne mein Ohr wachsweich gekocht und meinen Mc Sunday in die Knie gezwungen.
Super Vorraussetzungen also um kurz vor 17 Uhr loszurennen weil "Öy. Isch will jetzt Sonnenuntergangsfodos machen!"
Ahahahaha.... wie Sie sehen, sehen Sie nix! Natürlich musste das schlechte Wetter von morgen schon heute am Horizont aufziehen... yeah, sänk ju Wolkenwand!
Ein bisschen austoben konnte ich mich zwar, aber eigentlich hab ich was ganz anderes erwartet ö.Ö
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. In dem Post habe ich mich gerade selbst wieder erkannt und musste schmunzeln. ;)
    Ehe man sich los gemacht hat ist dann auch schon wieder Ende, kenn ich!!
    Erst letztens sah ich raus, wollte die Sonne bezwingen, und als ich vor der Tür stand sah ich nur noch dicke Regenwolken über mir. Aus Frust trotzdem ne Stunde bei Wind und Nieselregen rumgelaufen, und am Ende doch noch die Sonne gefunden..
    Liebe Grüße aus einer anderen Ecke Berlins..

    AntwortenLöschen
  2. Du weißt doch: erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Immer! ;)
    Ich kenne das nur zu gut :)
    Aber es sind ja dennoch schöne Fotos geworden.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie bekomme ich Fernweh, wenn ich deine Bilder sehen! :)

    AntwortenLöschen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!