Das Ende der Welt

Joa mei, da ist er ja schon wieder. Dieser Pavillion musste inzwischen ja schon des Öfteren als Fotomotiv herhalten ^^
Tja, aus meiner Jagd nach dem perfekten Sonnenaufgang ist auch immer noch nichts geworden. Ich hab die Sonne die letzten Tage nicht zu Gesicht bekommen. Ihr?

Und das ist übrigens nicht mein Arbeitsplatz. Zu meinem letzten Post kam die Reaktion, an was für einem idyllischen Platz ich denn arbeiten würde. 
Dööööt, da zumindest nicht.
Der See, der mir sooft als Motiv dient, liegt ungefähr 4-5 Minuten von meinen Arbeitsstellen entfernt.
Den Großteil meines Tages verbringe ich nämlich auf Baustellen. Yeah, Bauarbeiter, Bagger, Radlader. Ne Menge Lärm und nicht immer viel Niveau, so sieht mein Arbeitsalltag aus. 
Mit meiner schicken und formschönen Warnweste streife ich durch die Stadt und begutachte jeden einzelnen Graben, der ausgehoben wird. Meistens bekomme ich nur Kabel und Rohre zu sehen. Aber gelegentlich erkennt man auch ein paar nette Schichten. Und dann kommen wir, die Archäologen zum Einsatz: Kratze und Handfeger auspacken, alles schick putzen, Foto drauf hauen und alles zeichnen.
Und da ich im Moment sogar die Grabungsleitung habe, kommt zusätzlich noch eine Menge Computerarbeit auf mich zu. 
Aber es macht Spaß. Es ist im Moment recht kalt und die meiste Zeit regnerisch, aber ich finde meinen Job super. 
"Guten Tag. Ich bin hier die Archäologin." Wer kann das schon von sich behaupten? ^^
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Du bist Archäologin?? Wie cooooool ist das denn! Da bin ich schon ein bisschen neidisch drauf! Was findest du denn so?

    Die Bilder erinnern mich ein wenig an den letzten Fluch der Karibik Film (Teil 4??)! :)

    AntwortenLöschen
  2. Krass, die Bilder sind so schön :)
    Hast du Lust bei meinem Gewinnspiel mitzumachen?
    http://www.hang-tmlss.de/2013/11/random-autumn-gewinnspiel-schmuckbaum.html

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die Sonne gestern und heute sehen dürfen, hoffentlich kommt sie die Tage auch zu dir! :) Aber diese Nebelfotos sind auch sehr schön anzuschauen. :)
    Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!