BOOM! Here comes the BOOM!

Haha, ja ich hab schon eine kleine Weile nichts von mir hören lassen. Und zack hab ich meinen ersten Leser verloren... Zufall? ^^
Naja, ich bin im Moment recht beschäftigt. Meine neue Arbeitsstelle liegt außerhalb von Berlin und ich verbringe jeden Tag knapp 2 h im Auto um dorthin zu kommen. Ich habe auch keine wirklich geregelte Arbeitszeit und komme zu den unterschiedlichsten Zeiten nach Hause. Und da hab ich natürlich keine Lust auf Fotos machen oder welche bearbeiten. 
Aber jetzt ist ja Wochenende und gestern war Pyronale, also kann ich euch mal mit ein paar Fotos zuspammen, ne?
Im Gegensatz zum letzten Jahr hat es nicht geregnet und auch der Rauch und Qualm konnte viel besser abziehen. Ich fand es letztes Jahr aber trotzdem cooler. Die Musik war einfach epischer. Und es war halt das erste Mal, da ist man eh von allem total beeindruckt.

Mal schauen, wann ich wieder Zeit habe, euch von meinem noch-nicht-ableben zu überzeugen :D
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Liebe BloodyLily...

    danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog.
    Ich habe doch das Rezept zu den Snickerdoodles gar nicht veröffentlicht, da dieses Rezept Chyntia Bacromi gehört. Ich habe eine Verlinkung zur Für Sie-Zeitschrift angegeben, da diese scheinbar die Rechte zur Veröffentlichung haben. Daher bitte ich Dich für fehlende Angaben Dich dorthin zu wenden :)
    Danke und einen lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  2. ..jetzt hab ich es nochmal richtig gelesen *sry* mmmh, ich schau mal grad...
    10-12 Minuten bei 185 Grad. Und Vanilliges hab ich im Rezept nicht. Hoffe das hilft Dir!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja atemberaubende Bilder, wow! *__*

    AntwortenLöschen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!