Follow the not so really yellow brick road

So, meine Lieben. Seit Mittwoch Nachmittag bin ich aus meinem Kurzurlaub wieder zurück und bin dankbar, dass ich noch eine Woche habe, in der ich einfach meinen Hintern auf der Couch parken kann ^^

Wir sind Sonntag gegen 8 Richtung Hamburg aufgebrochen und sind nach knapp 3 Stunden angekommen. Dat Männe ist ja jetzt unter die Autobesitzer gegangen,
 ALSO fuck off DB!
Keine Verspätungen, keine lärmenden Kinder, nur unsere dröhnende krass endgeile Musik, die das Auto vibrieren lässt :D
Untergekommen sind wir bei der Schwiegeroma nahe Hamburg und mit ihr haben wir natürlich am Nachmittag einen kleinen Spaziergang durchs Städle gemacht.
In der "Shoppingmeile" gabs auf dem Boden kluge Sprüche, die ich nicht verstanden habe, aber ein paar Schlagworte habe ich trotzdem mitgenommen.
Unser erster Urlaubstag bestand größtenteils aus Auto fahren und von Omma gemästet werden.
Die nächsten beiden Tage waren etwas ereignisreicher und die Fotos sind auch abwechslungsreicher, versprochen ^^

Bis demnächst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!