Auf der anderen Seite der Straße

Und wie durch Zauberhand erscheint ein Post, uaaaah!
Tja, wieso dieser Titel? 
Wir waren bei unserem Seminarsfotoausflug recht faul und sind einfach 500 m die Straße runtergelatscht. Auf der linken Seite konnte man den Sonnenuntergang bewundern und auf der rechten Felder und Windräder, die noch ein wenig vom Rot der untergehenden Sonne abbekommen haben. 
Schlüssiger, genialer und schlichter Titel wa?
Hasst mich nicht, nur weil ich schlau bin!
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder ! :)
    >>Schlüssiger, genialer und schlichter Titel wa?<<
    Auf jeden Fall ! *lach
    Niemand hasst dich, bei so einem tollen Blog.
    Ich gucke übrigens jeden Tag. Auch wenn ich nicht immer schreibe, du sollst wissen:
    Ich bin treuer Fan deines Blogs !
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Farbe in deinen Bildern, sieht toll aus!
    Die Windräder machen das ganze irgendwie besonders :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder :)
    LG Babs

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos mit einer tollen Lichtstimmung :)
    Das vierte Bild mag ich besonders gerne.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die lieben Worte =)

    AntwortenLöschen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!