Bunter Wochenrückblick #8

Ich habe euch ja schon berichtet, dass ich am Freitag leider den Postboten verpasst habe und deshalb bin ich am Montag kurz nach 9 im Postamt gewesen, um meine beiden Lacke abzuholen. Irgendwie ein bisschen Spinatgrün, oder? ^^ Mir gefallen aber beide Farbtöne. Und obwohl ich nicht so der Girly-Typ bin, mag ich das Pink richtig gerne.

 Ö.ö
Ich habe mich an das Clearasilgel aus der Glossybox gewagt.
Es riecht angenehm frisch, nicht zwingend nach Granatapfel, aber nach Grünzeugs.
An gereizten Stellen auf der Haut (bei mir um die Nase und um den Mund) brennt und juckt es ein wenig. Das hält auch nach dem Abwaschen der Maske an. Die Haut fühlt sich weich an, aber nicht streichelzart wie nach manch anderen Masken. Eincremen musste ich mich danach auch, weil die Haut anfing zu spannen.
 Im Moment kommt die Kleine nur zum Pennen in mein Zimmer. Den Großteil des Tages verbringt sie auf dem Fensterbrett in der Küche, oder sie liegt bei meinem Männe im Zimmer vor dem Terrarium. Sie lauert nicht wie unsere Große auf die Schlangen, aber sie scheint es trotzdem dort zu mögen.

 Am Mittwoch kam meine Douglas-Bestellung. 
Da die Hälfte des Päckchens als Geburtstagsgeschenk verplant ist, werde ich einfach noch den kompletten Inhalt für mich behalten.
Statt dessen zeige ich euch nur meine Proben, die ich mir ausgesucht habe.

 Am Donnerstag geht es für mich 7 Tage lang auf eine Forschungsreise nach Rom.
Hauptaugenmerk wird bei dieser Reise auf das Forum Romanum gelegt, an dessen virtueller Rekonstruktion wir arbeiten. Ich hoffe aber, auch ein wenig von der restlichen Stadt sehen zu können, ich war nämlich noch nie in Italien.

 Waaas?! Du wagst es, einfach abzuhauen? Ohne mich zu fragen?!
Du minderwertiger Mensch, du!
Ooooh, warts nur ab, meine Rache wird grausam sein!

 Jaja, unsere lieben Männer :D
Einkäufe erledigt mein Männe immer brav, wenn man ihm eine Liste macht. Und meist bringt er noch anderen Krimskrams mit, den er interessant und lecker findet.
Aber die ersten beiden Punkte... es fällt mir schwer, diesen zu widersprechen ^^

Mein Zug wurde gerade angekündigt. Ich drehe mich um, um meine Taschen zu schultern und ich sehe das ö.ö
Eine Ballerina! Kurz darauf habe ich auch noch den Fotografen entdecken können, für den sie posierte.
Gerade noch rechtzeitig konnte ich meine Cam aus dem Rucksack kramen, da sowohl mein Zug, als auch nebenan ein Zug einrollte und mir den Blick versperrt hätte.

So, heute gab es endlich mal wieder richtig viel und abwechslungsreiches zu sehen,
ich hoffe, ihr hattet Spaß beim Durchgucken =)
 

1 Kommentar:

  1. Waah, du hast ja auch echt zwei niedliche Mauzis. Süß, wie die Schwarze so verschreckt guckt. :D Die Ballerina ist ja auch grandios. An welchem Bahnhof hast du die denn entdeckt?
    Ich konnte dir noch gar nicht auf deinen letzten Kommentar antworten: Also das hast du dir schon richtig gedacht: Erstens ist es verboten, und zweitens will man ja den Ansturm verhindern. Wer mich fragt, bekommt natürlich eine Antwort, aber nicht öffentlich. :)

    AntwortenLöschen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!