Ab in die Natur!


Ich dachte, wir fangen erst einmal mit ein paar aktuelleren Naturaufnahmen an.
Wir ihr sehen könnt, spiele ich recht gern mit der Bildbearbeitung. Während die Kirschblüten relativ natürlich gehalten sind, erkennt man die Bearbeitung an der Pusteblume schon deutlicher.
Der Teich aus dem Berliner Tiergarten hingegen geht schon ein wenig ins Extreme. Aus dem grauen, trüben Wasser kurzerhand blaues zu machen war recht spaßig und dass dieses Bild nicht mehr viel mit dem Original zu tun hat, lässt sich echt nicht leugnen :D

Zu den Aufnahmeorten:
1. Gärten der Welt in Berlin/Marzahn - Kirschblütenfest im Mai
2. Garten vom Haus am Waldsee, ein schönes Ausflugsziel am Rande Berlins (U3 - Krumme Lanke)
3. Wie bereits erwähnt, ein Teich im Tiergarten, nahe der Siegessäule

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nicht nur lesen, auch euren Senf dazu geben!